Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e2320/blog/wordpress/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Nadine & Alex heiraten auf Schloss Eicherhof in Leichlingen [1/2] » julia f. Fotografie

Nadine & Alex heiraten auf Schloss Eicherhof in Leichlingen [1/2]

Nadine schrieb mich Anfang November an und fragte mich, ob ich am 30. Dezember Ihre Hochzeit fotografieren würde. Eigentlich ziemlich kurzfristig, aber der 30. Dezember ist jetzt nicht unbedingt ein Datum, dass bei vielen Paaren beliebt ist. :) Bis zuletzt habe ich insgeheim auf Schnee gehofft. Ich möchte irgendwann mal eine richtige Schneehochzeit fotografieren. Doch leider war/ist der Winter dieses Jahr eher ein verlängerter Schmuddelherbst und so wurde auch leider nichts aus der Schneehochzeit. Aber es war trotzdem sehr schön und die Location ist bezaubernd. Ich hätte so gerne den Besitzer gefragt, ob man sich für das Haus links (siehe erstes Bild) auf die Warteliste setzten lassen kann und ein wenig die Menschen, die das Ihr Heim nennen dürfen, beneidet. Ein wenig. Es ist immer so ein innerer Kampf in mir: Landleben vs. Leben in der Großstadt. Ich bin ja eigentlich ein extremes Landei: geboren und aufgewachsen in einem sibirischen 3000-Seelen-Dorf mitten im Nirgendwo (nicht so ganz genau von google Maps erfasst, wie man sieht), dann einige Jahre in einem Örtchen im westlichsten Kreis Deutschlands verbracht. Seit 3,5 Jahren lebe ich das absolute Kontrastprogramm – Düsseldorf – und ich mag das Großstadtleben sehr … eigentlich … im Moment.

Ich schweife ab (aber ich habe euch ja vorgewarnt, dass es persönlicher wird ;D). So, zurück zur Kostenstelle: tolle Hochzeit, die Bilder mag ich auch, das Feedback vom Paar war eins der Besten, die ich bis jetzt hatte <3 – Landei-Fotografin happy.

Und in den nächsten Tagen zeige ich euch noch das Brautpaarshooting, für das ich leider leider leider nur ca. 15 Minuten hatte – zu wenig. Aber wir haben was draus gemacht. Hatte ja ein besonderes Bild Ende des Jahres beireits auf facebook gezeigt. ;)

Bis bald, Julia f.

Location: Schloss Eicherhof, Leichlingen

|teile auf facebook|teile auf twitter|teile per mail|Kontakt|rss|nach oben
  • Ich störe mich ein wenig am einleitenden Foto. Es bräuchte absolute Symmetrie – hat es aber nicht.
    Der Rest ist aber durchweg klasse. Wirklich spitzenklasse.
    Und obwohl du Farbe echt gut kannst, finde ich besonders die Schwarzweiß-Fotos einfach unglaublich. Solche starken Kontraste und diese absolute Brillanz. Du schreckst auch nicht vor hohen ISO-Werten zurück. Das tut den Fotos nur gut.

    Was ist denn da eigentlich beim Kuss passiert, dass die Braut leicht beschämt die Hand vors Gesicht hält und der Bräutigam mit einem gefühlten “Na ja” auf den Boden blickt?

  • @Flo Die Beiden haben sich nach der Ringübergabe einfach geküsst bevor der eigentliche Satz „Ihr dürft Euch jetzt küssen“ kam. Sorgte für einige Schmunzler, dass die Beiden es so eilig hatten. An der fehlenden Symmetrie störe ich mich gar nicht, denn die ist in der Wirklichkeit auch eigentlich gar nicht da. :)

  • @Flo: Ist ja lustig, genau DAS ist mir auch als aller erstes aufgefallen. Ein paar Schritte nach links hätten mir gut gefallen.

    Die Kuss-Szene war ja scheinbar echt lustig! Aber genau das ist es doch an was man sich später erinnert und noch über Jahre erzählt, oder? Gerade das macht es doch so persönlich und wundervoll! Klasse eingefangen!

    Mir gefallen alle Fotos sehr gut! Darf man fragen mit was für Brennweiten Du diese Fotos aus der Beobachter-Perspektive machst? 70-200 2.8?

    Freue mich auf mehr!

  • @Matthias Fotografiert habe ich hier nur mit 35, 50 und 85mm.

  • Danke für die schnelle Antwort – ist ja lustig, das sind genau die 3 Brennweiten die ich auch besitze. Hätte mich nie getraut damit ne ganze Hochzeit durch zu ziehen – machst Du das immer so (ist das dein Stil) oder nutzt Du auch andere Objektive?

    An Vollformat oder APS-C?

    Ich bin begeistert ;)

  • Wie du hier: http://www.juliafotblog.de/wordpress/equipment/ sehen kannst habe ich einiges mehr an Fotozeug dabei. Was ich davon einsetze hängt immer von den Gegebenheiten vor Ort ab. Generell ziehe ich aber Festbrennweiten immer vor.

  • Wow, mal wieder supertolle Bilder. Bin jedes mal beeindruckt, ehrlich.

  • Love it! Ich bin immer wieder aufs Neue begeistert! Ich freu mich schon auf die Brautpaarbilder :-)

  • Danke Euch!

  • […] Schloss Eicherhof in Leichlingen [2/2] – das Brautpaarshooting Januar 27, 2012 Wie schon im Reportage-Post erwähnt hatte ich diesmal leider nicht viel mehr als eine viertelstunde Zeit für das […]

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*

G E F Ä L L T   E S   D I R   A U C H ?