Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e2320/blog/wordpress/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
I „leica“ it! Düsseldorf – Berlin und zurück! » julia f. Fotografie

I „leica“ it! Düsseldorf – Berlin und zurück!

„Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein
alle Ängste, alle Sorgen, sagt man, blieben darunter verborgen und dann
würde, was uns groß und wichtig erscheint, plötzlich nichtig und klein“

(Reinhard Mey – Über den Wolken)

 

Strecke Düsseldorf > Berlin Tegel, einige glückliche Zufälle und eine Leica und das ist dabei herausgekommen.

Wegen einem Termin waren wir gestern in Berlin, eigentlich nur für ein Paar Stunden hin und wieder zurück. Hatte ich auch noch nie. ;) Wir hatten eigentlich Plätze am Gang und die Maschine war laut Online-Check-In eigentlich auch ausgebucht. Doch wie der Zufall es wollte war unsere komplette Reihe frei. So konnte ich bis zum Fenster rutschen und den Start beobachten. Dabei entstand auch dieses iPhone-Bild. (KLICK) Doch dann schoss mir folgender Gedanke in den Kopf: „Julia, was machst Du da? Wofür hast Du eigentlich deine tolle Leica in der Tasche?“ Gedacht – getan und schon habe ich losgeknipst. :)

Ich mag die Bilder. Vielleicht sind sie für Viele nicht besonders, vor allem sind sie auch nicht technisch perfekt, aber doch nicht alltäglich. I „leica“ it. Und das muss ich wieder öfters tun – sie ist schon ganz traurig die „große kleine“.

NACHTRAG: Übrigens die Bilder vom Zielflughafen waren nur möglich, weil unser „verpeilter“ Pilot in letzter Sekunde merkte, dass die Landebahn noch belegt war und noch kurz vor der Erde durchgestartet ist – zu sehen auch an dem 3.letztem Bild, dass wir eigentlich wieder hoch fliegen – nichts für emfindliche Mägen, sage ich euch. Ich habe zwar weiter fotografiert, doch sah ich wie eine Kalkwand aus, als dem Flieger raustorkelte. ;)

undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined
undefined

Ich musste beim Fotografieren direkt an einen Artikel denken, der – schon etwas länger her – auf KWERFELDEIN erschien. Es ging um ein Fotobuch von Julieanne Kost „Window Seat“ – lauter Bilder fotografiert aus Flugzeugfenstern.

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, abonniere doch meinen RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden! :) Du kannst mir auch gerne auf facebook und twitter folgen.

Ich würde mich natürlich auch sehr freuen, wenn du die Kommentarfunktion nutzt. :)

|teile auf facebook|teile auf twitter|teile per mail|Kontakt|rss|nach oben
  • Das hat sich dann doch gelohnt :-)
    Besonders die ohne Flügel drauf gefallen mir ausgesprochen gut. Captain Daumen!

  • Tolle Bilder. Anhand der rötlichen Vignettierung vermute ich, dass du das Voigtländer Heliar benutzt hast (?)
    Das Berlin-Foto mit dem Fernsehturm is’n Knaller :)

  • Hey Julia,

    eine wundervolle Dokumentation eines (kurzen) Fluges ist dir mit der guten Leica gelungen. Das letzte Bild gefällt mir allerdings besonders gut.

    Und ich finde “technisch nicht perfekt” kann man jetzt auch nicht unbedingt sagen …

    Gruß Jan

  • @Ben Natürlich hätte ich am liebsten alle Bilder ohne Flügel gemacht, doch das ginge dann meistens nur auf Kosten des Bildausschnittes. :/ Deswegen – ging leider nicht ohne.
    @Jörg Ich habe das Leica Summicron 35mm f2 hier an der Leica gehabt. Danke.
    @Jan Danke. Ja wenn man durch verdreckte fleckige Scheiben fotografiert, weint das gute Leica-Glas. ;) Durch die verbogene Fensterscheiben kommen auch zu den unscharfen Bereichen in den manchen Bildern.

  • Da muss ich Jörg zu stimmen, das Foto mit dem Fernsehturm istn Knaller!

    Und ich finde gerade die unperfektion macht es doch besonders und gibt dem Bild auch seine einzigartigkeit, genau das ist es doch, was die spontan- /straßenfotografie ausmacht.

    gruß kh.

  • Wirklich großartige Fotos und eine tolle Bearbeitung. Daumen hoch!

  • Hey, also ich persönlich finde die Bilder mit den Flügel viel interessanter, sie stellen nicht solch Standard her… jeder würde es versuchen ohne Flügel zu fotografieren, aber bei manchen Fotos von Julia ist perfekt umgesetzt.. man hat die Spannung zwischen der Tiefe und der Bewegung im Bild. Genau durch diesen Flügel tut sich was auf den Bild. jeder kennt tausende Panoramas und ich finde diese hier heben sich ab… Also sehr gute Fotos, mein liebstes ist das 10e der ganzen Reihe… Weiter so… !!!

    Achja, weil ich hier so dazwischen funke, ohne das ihr mich kennt ;)

    Beste Grüße,
    Toni Meisel

    tinyartgallery.de

  • @Kevin Danke, ich mag es auch. Der Turm oben und der Sportplatz unten und diese Tiefe – so bekommt man es unten nie zu sehen. ;)
    @Inken Danke sehr!
    @Toni Danke für dein Feedback – hier darf Jeder kommentieren ;)

  • Super Fotos, ich finde auch, dass die Flügel und die Unschärfe an manchen Rändern den Fotos viel Spannung gibt. Beim letzten Foto gefällt mir die rötliche Spiegelung? sehr gut. :)

  • Also ich finde die meisten davon auch toll. Meistens die mit Referenzpunkt, sprich Flügeln, drauf. Unschärfen, Kratzer, Dreck etc. gehört dazu und machen die Fotos interessant(er). Aber deine Scheibe war echt noch okay denke ich
    Ich besorg mir ja auch immer nen Fensterplatz :) http://bit.ly/fensterplatz

    Der Fernsehturm, mit Plattenbauten und Fussball ist der Hammer, wirklich, sehr gute Aufnahme. Würd ich mir glatt aufhängen :)

  • @Lennartvg Danke sehr. Das letzte Bild – ja das ist eine Spiegelung – mit sehr viel Fantasie bin ich es. ;)
    @Marc VM Ja so einzelne Bilder habe ich auch noch. Könnte ich eigenlich mal raussuchen und zusammen stellen. ;)

  • @Julia mach mal!

  • Ich finde die Idee und die entstandenen Fotos toll. Die Perspektive von oben ist etwas ganz besonderes. Erinnert mich an die Doku-Reihe Deutschland von Oben.
    Ganz toll

  • tolle fotos. besonders die farben find ich super!

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*

G E F Ä L L T   E S   D I R   A U C H ?