Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00e2320/blog/wordpress/wp-content/plugins/wpseo/wpseo.php on line 14
Paris in 6×6 » julia f. Fotografie

Paris in 6×6

Die Ostertage sind dieses Jahr irgendwie an uns vorbei gezogen. So haben wir am Ostersonntag die Taschen gepackt, ins Auto und ab ins nahe gelegene Paris. ;)

An einem Tag war ich nur mit der alten analogen Kiev unterwegs und habe für Euch diese Film-Schätzchen mitgebracht.

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

undefined

Wenn Dir der Artikel gefallen hat, abonniere doch meinen RSS-Feed und bleibe immer auf dem Laufenden! :) Du kannst mir auch gerne auf facebook und twitter folgen.

Ich würde mich natürlich auch sehr freuen, wenn du die Kommentarfunktion nutzt. :)

|teile auf facebook|teile auf twitter|teile per mail|Kontakt|rss|nach oben
  • wirklich sehr schöne fotos dabei. so sieht man paris natürlich gern. :)

  • Sehr schöne Fotos. Kleine Frage: Was ist denn das für ein Film und wie hast du ihn digitalisiert?

  • Die Roller-Familie is ganz stark!

  • @TOBI Fotografiert habe ich auf dem Kodak Portra 400. Digitalisiert? Einfach mit dem Canon CanoScan 9000F eingescannt.

  • Hallo! Sehr schöne Bilder! Wo lässt du deine Filme entwickeln?

    Grüße
    Jenny

  • @Jenny danke, lasse immer bei http://www.hsldigital.de entwickeln.

  • Micha

    Schöne Bilder!

    Aber ich hab mal ne ganz blöde Frage zu den Bildern: Wie geht ihr bei solchen Motiven eigentlich mit dem Recht am Bild der abgebildeten um? Einfach ignorieren und veröffentlichen?

  • Hach sind die schön…

  • Tauben und Rollerfamilie sind gut. Tauben sehr. Leider diese dumme Handtasche rechts bei der Rollerfamilie ;)

  • Wirklich sehr schöne Paris-Impressionen! Bravo!

  • Traumhaft *_*

  • Danke Euch! :)

  • Fotos, die Paris gut beschreiben: Unbeschwert. Natürlich. Verspielt. Einfach schön. :-)

  • Da sind wirklich sehr schöne Bilder dabei. :) Einige Eindrücke, wie das verglaste Cafe kommen mir noch von meinem letzten Paris-Besuch bekannt vor.

    Welche Kamera hast du denn dafür verwendet?

  • Schöne Fotos und dann die Kombo: Kiev Portra 400, ein wahrer Traum <3 <3 <3

    War Ostern ebenfalls in Paris.

  • Micha

    Okay.. bzgl. meiner Frage interpretier ich die Antwort als “Einfach ignorieren”..

  • @Micha Bei „Street“ schon!

  • Ingo

    Tolle Fotos, z.T. sehen sie recht spontan aus, zückst Du immer erst den Belichtungsmesser?

  • Oft, nicht immer. In Venedig habe ich mit der Lubitel komplett ohne Belichtungsmesser fotografiert.

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Required fields are marked *

*

*

G E F Ä L L T   E S   D I R   A U C H ?